Absage Schießabend 26.09.2020

Liebe Isartaler,

leider müssen wir auf Grund der Allgemeinverfügung des Landrats unseren für Samstag, 26. September geplanten Schießabend absagen.

Alle Veranstaltungen des restlichen Jahres findet Ihr unter https://isartaler-zeholfing.de/veranstaltungen/

Bleibt gesund und paßt auf Euch auf!

Stefan Zauner
1. Schützenmeister
D’Isartaler Zeholfing

#comebackstronger

Saisonbeginn 2020/2021

Liebe Isartaler,

ab Samstag, 19. September 2020 finden im Schützenhaus der Isartaler wieder regelmäßige Schießabende statt.

Bitte um Beachtung der bekannten Hygieneregeln. Wir haben im Gebäude ausreichend beschildert. Als Faustregel gilt “überall Maske, außer am Tisch”. Alle weiteren Feinheiten werden wir Euch beim Schießabend persönlich mitteilen.

Um unsere Arbeitsteams nicht direkt ins kalte Wasser zu werfen, bleibt die Küche bei den ersten Schießabenden noch außer Betrieb.

Aber trotzdem verspüre ich persönlich eine große Vorfreude, Euch wieder im Schützenhaus begrüßen zu dürfen.

Bitte respektiert die gesetzlichen Vorgaben. Sie sind die Grundlage für das Aufheben der Lokalschließung. Statt mit Schnapsgläsern müssen wir halt momentan mit Desinfektionsmittel hantieren.

Alle Veranstaltungen des restlichen Jahres findet Ihr unter https://isartaler-zeholfing.de/veranstaltungen/

Bleibt gesund und paßt auf Euch auf! Wir sehen uns bei den Schießabenden!

Stefan Zauner
1. Schützenmeister
D’Isartaler Zeholfing

#comebackstronger

Informationen / Termine

Liebe Isartaler,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation konnten wir gestern erstmals wieder eine Vorstandssitzung halten. Hauptthema darin war der Umgang mit den derzeit gültigen Gesetzeslage.

Wie alle Veranstaltungen mit größeren Menschenansammlungen muß heuer auch unser Gartenfest, das für 19. Juli geplant war, entfallen.

Da momentan sowieso Sommerpause wäre, sehen wir momentan auch noch von einem regelmäßigen Betrieb mit Stammtischen oder Schießabenden ab. Lediglich Trainingsschießen auf dem Schießstand ist erlaubt. Gewehrschützen dürfen sich auch im Schützenhaus umkleiden. Bei gleichzeitiger Anwesenheit mehrererer Schützen bitte Mindestabstand einhalten und Mund- Nasenschutz nicht vergessen.

Für die Saison 2020/2021 haben wir uns folgende Termine vorgemerkt:(weitere Entspannung der gesetzlichen Einschränkungen vorausgesetzt)

  • 19.09.2020 Erster Schießabend der Saison 2020/2021
  • 31.10.2020 Mitgliederversammlung
  • 19.12.2020 Weihnachtsfeier
  • November Königsschießen (noch nicht terminiert)
  • 30.12.2020 Kickerturnier

Über weitere Neuigkeiten halten wir Euch auf diesem Weg auf dem Laufenden.

Bleibt gesund und paßt auf Euch auf!

Stefan Zauner
1. Schützenmeister
D’Isartaler Zeholfing

#comebackstronger

Information zum Schützenheimbetrieb

Liebe Isartaler,

leider müssen wir auf Grund der aktuellen Lage alle unsere Veranstaltungen bis auf weiteres absagen! In der letzten Vorstandssitzung hatten wir zwar gehofft, daß wir uns am Ostersonntag wieder treffen könnten. Dies läßt aber die derzeit geltende Ausgangsbeschränkung in ganz Bayern nicht zu. Aktuell betroffen sind die restlichen Schießabende und höchstwahrscheinlich auch unser Schützenabend, der für 25. April geplant war. Momentan können wir nichts anderes tun, als abzuwarten. Erst nach einer Rücknahme der bayernweiten Einschränkungen macht eine Neubewertung der Situation Sinn.

Bis dahin darf ich Euch, wie letzte Woche auch schon zu unseren Onlinetreffen dienstags und samstags ab 20.00 Uhr einladen. Obwohl das kein gleichwertiger Ersatz zu einem persönlichen Treffen ist, können wir uns zumindest sehen und miteinander anstoßen.

Über weitere Neuigkeiten halten wir Euch auf diesem Weg auf dem Laufenden.

Bleibt gesund und paßt auf Euch auf!

Stefan Zauner
1. Schützenmeister
D’Isartaler Zeholfing

#comebackstronger

Fastenzeit 2.0

Starkbierfest-Absage

Liebe Isartaler,

leider müssen wir auf Grund der aktuellen Lage alle unsere Veranstaltungen bis einschließlich 11.4.2020 absagen!
Am meisten davon betroffen ist natürlich unser Starkbierfest, das für 21.03.2020 geplant war. Des weiteren finden bis dahin keine Schießabende statt. Stand heute findet am Ostersonntag, 12.04.2020, der nächste Schießabend statt.
Die Vorstandschaft bleibt natürlich im Austausch und bewertet die Situation in der Karwoche neu.

Auch für die Rundenwettkämpfe wird vom BSSB eine Aussetzung empfohlen. Die Absage obliegt jedoch dem Rundenwettkampfleiter, dem ich hier noch nicht vorgreifen will.

Zum momentan laufenden Gaukönigsschießen möchten wir auf die Ausführungen des Veranstalters verweisen. Jeder, der mag, kann zwar hinfahren. Werbung für die Veranstaltung werden wir aber nicht mehr durchführen. Wer hinfahren will, kann gern teilnehmen.

Die niederbayerischen und bayerischen Meisterschaften wurden bereits vom BSSB abgesagt.

Mit dieser Absage wird uns vielleicht unser wertvollstes Gut genommen – der soziale Kontakt untereinander. Aber erst wenn uns etwas genommen wird, lernen wir es zu schätzen, wenn wir es wieder bekommen.

Weitere Neuigkeiten folgen auf diesem Weg!

Bleibt gesund und paßt auf Euch auf!


Stefan Zauner
1. Schützenmeister
D’Isartaler Zeholfing

#comebackstronger
#brudersoizabeobachteteuch

Kickerturnier

Am Samstag 29.12.2018 fand das alljährliche Kickerturnier statt.

Zunächst wurde das Kickerturnier der Kinder ausgetragen. Hier spielte jeder gegen jeden.

Es gewann Quirin Pinkl vor Korbinian Zauner, Lukas Klostereit und Benedikt Troffer.

Unter der Leitung von Andreas Salzberger fand im Anschluss das Turnier der Erwachsenen statt. Zunächst wurden im Doppel die Paarungen für die Platzierungsrunde ermittelt.

Gegen 22:30 wurden dann das Spiel um Platz 3 und das Finale ausgetragen.

Das Spiel um Platz 3 entschied Roland Ecker mit 6-4,6-3 gegen Hans Peter Schimpfhauser für sich.

Das Turnier gewann Rolf Schmid mit einem eindeutigen 6-1,6-1,6-1 im Finale gegen Markus Leeb.

Die Platzierungen:

  1. Rolf Schmid
  2. Markus Leeb
  3. Roland Ecker
  4. Hans Peter Schimpfhauser
  5. Robert Kettl
  6. Matthias Eichinger
  7. Johann Hutterer
  8. Eduard Boldiger
  9. Julian Koch
  10. Michael Pinkl
  11. Laurenz Stoiber
  12. Patrick Maier
  13. Michael Bernstetter
  14. Jonas Zorn
  15. Stefan Zauner
  16. Daniel Hopfensperger

Alois Straubinger gewinnt Scheibe von Marlene Furtner

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurde der Gewinner der Scheibe zum

50. Namenstag von Marlene Furtner bekannt gegeben.

Das beste Blattl erzielte Alois Straubinger mit einem 9,6 Teiler.

Die weiteren Plätze belegten:

Alfons Maier 10,1 Teiler, Regina Landsdorfer 12,0 Teiler, Christian Pinkl 12,3 Teiler und Franz Starzer 15 Teiler.

Alfons “B -Fons” Maier ist Schützenkönig

Der Königstitel bleibt in der Familie Maier.

Nachdem er letztes Jahr die Königskette an seinen Sohn Patrick übergeben hat, holt er sie sich dieses Jahr die Kette wieder zurück.

Alfons Maier ist der Schützenkönig 2018/19.

Mit einem hervorragenden 2,6 Teiler hatte er sich für das Finalschießen qualifiziert und hat auch im Finale das beste Blattl , einen 36,3 Teiler, geschossen.

 Nach dem gemeinsamen Essen, gestiftet von Vorjahreskönig Patrick Maier und Kuchen von Vorjahresschülerkönigin Viktoria Kadletz, wurden die 8 Finalisten des diesjährigen Königsschießen von Sportleiter Ande Salzberger bekannt gegeben.  Alles war bereit für das große Finale.

dav

Sie hatten sich mit ihren Blattln an den letzten Schießabenden für das Finale qualifiziert. Ande Salzberger hatte für jeden von ihnen die passende Einzugsmusik parat. Unter Applaus belegten die Gladiatoren die Schießstände.

Auf das Kommando von Ande Salzberger durfte jeder 10 Schuss abgeben.

Am Beamer – unsere neuen Schießstände machen es möglich – wurde jeder Schuss gespannt verfolgt.

Am Ende setzte sich Alfons Maier durch und wurde mit großem Applaus im Gastzimmer empfangen.

Kristina Furtner wurde wie im Vorjahr 1. Marschall.  Alois Straubinger belegte Platz 3.

  1. Alfons Maier    19,45 Teiler    (Qualifikation 2,6 T, Finale 36,3 T)
  2. Kristina Furtner 78,7 Teiler  (Qualifikation 27,2 T, Finale 130,2 T)
  3. Alois Straubinger 98,85 Teiler (Qualifikation 34,8 T, Finale 162,9 T)
  4. Max Kadletz 100,6 Teiler (Qualifikation 31 T, Finale 170,2 T)
  5.  Patrick Maier 106,85 Teiler (Qualifikation 28,1 T, Finale 185,6 T)
  6. Josef Würzinger 118,45 Teiler (Qualifikation 35,9 T, Finale 201 T)
  7. Matthias Landsdorfer 131,45 Teiler (Qualifikation23,2 T,Finale 239,7 T)
  8. Franz Starzer 171,45 Teiler (Qualifikation 27,1 T, Finale 315,8 T)

Herzlichen Glückwunsch!!!

PDF Embedder requires a url attribute

Jungschützenkönige 2018/19

Der Jungschützenkönig der Saison 2018/19 wurde an den letzten Schießabenden ermittelt.

Es siegte Korbinian Zauner mit einem 21,5 Teiler.

Korbinian bekam die Schützenkette von Vorjahresschülerkönigin Viktoria Kadletz überreicht. Außerdem erhielt er eine Königsscheibe und einen Sachpreis.

Es folgten:

Antonia Pinkl  22,3 Teiler,  Anna-Maria Häfel 29,4 Teiler, Lukas Klostereit 38 Teiler, Franziska Landsdorfer 41,3 T, Christoph Leonhart 53,4 T, Viktoria Kadletz 70 T, Maria Landsdorfer 71,2 T, Julian Koch 73,8 T und Stefan Lenz mit 94,9 T.

Sie erhielten alle Sachpreise.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungschützen!