Einbau Schießstände Juni 2018

Nach langer Vorbereitungszeit ist es nun soweit. Wir haben in unserem Schützenhaus elektronische Schießstände eingebaut. Alle acht Meyton Anlagen sind mit Scheibenwechslern ausgestattet. Darüber hinaus haben wir bei zwei Ständen die Möglichkeit, Wettkämpfe mit der mehrschüssigen Luftpistole durchzuführen. Die Ergebnisse werden auf einem Monitor im Gastraum angezeigt. Nun gilt es, daß alle aktiven den Umgang und die Bedienung mit der Anlage erlernen. Auch eine offizielle Einweisung durch den Hersteller wird demnächst durchgeführt.

Fotodokumentation unserer neuen Anlage

Faschingskranzl 2018

 

Beim traditionellen Faschingskranzl der Schützengesellschaft D`Isartaler am Samstag im Schützenheim herrschte bei den Besuchern Frohsinn, Heiterkeit und gute Laune. Schützenmeister Stefan Zauner konnte zahlreiche Gäste aus nah und fern willkommen heißen. Er freute sich besonders über den überaus zahlreichen Besuch der Veranstaltung. Das Faschingskranzl wurde durch Einlagen der Anwesenden Gäste bereichert. Mit der stimmungsvollen Unterhaltung des Musikers Dominik Datzmann wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Bilder vom Faschingskranzl 2018

Neue Schützenkönige bei den Isartalern

hintere Reihe v. l. Max Kadletz, Stefan Lenz, Oliver Pinkl, Michael Pinkl vordere Reihe v. l. Schützenmeister Stefan Zauner, Antonia Pinkl, Schüler- und Jugendkönigin Viktoria Kadletz, Lena Binni

Am Samstag wurde das Königsschießen bei den Isartalern abgeschlossen. Bei der Jugend setzte sich Viktoria Kadletz mit einem hervorragenden 10,0 Teiler gegen ihren großen Bruder Max Kadletz und Lena Binni durch.

hintere Reihe v. l. Alois Straubinger, Franz Starzer vordere Reihe v. L. Marschall Kristina Furtner, Schützenkönig Patrick Maier, Alfons Maier, Schützenmeister Stefan Zauner

Bei der Schützenklasse setzte sich erstmals Patrick Maier mit einem 2,8 Teiler an die Spitze und verdiente sich die Königswürde. Auf den weiteren Plätzen folgten Kristina Furtner mit einem 5,9 Teiler und der Vorjahreskönig Alfons Maier mit einem 16,6 Teiler.

Eine Bildergalerie der Königsfeier findet ihr hier!

Im Verlauf des Abends wurden die Gäste traditionell vom Vorjahreskönig Alfons Maier zum Essen, die Schüler- und Jugendkönigin des Vorjahres Antonia Pinkl spendierte und Kaffee und Kuchen. Vielen Dank dafür!

Terminhinweise zur Stadtmeisterschaft mit VR-Bank Cup 2017

Schießzeiten
Donnerstag, 09. November 2017, 18.30 Uhr – 22.00 Uhr
Freitag, 10. November 2017, 18.00 Uhr – 22.00 Uhr
Samstag, 11. November 2017, 18.00 Uhr – 22.00 Uhr
Sonntag, 12. November 2017, 13.00 Uhr – 21.00 Uhr

Letzte Scheibenausgabe an allen Schießtagen 30 min vor Ende der Schießzeiten.
Am Sonntag wird zu Beginn der Schießzeit eine Lichtgewehranlage aufgebaut. Kommt mit Euren zukünftigen Nachwuchsschützen mit – sie sind unsere Zukunft!

Preisverteilung
Die Preisverteilung findet am Sonntag, 26 November 2017 um 18.00 Uhr im Schützenhaus D’Isartaler Zeholfing statt.

Wirtshausbetrieb im Schützenhaus
An allen Schießabenden der Stadtmeisterschaft ist im Schützenhaus Wirtshausbetrieb, denn auch das gemütliche Beisammensein soll nicht zu kurz kommen. Beachten Sie unsere Speisen- und Getränkekarten.

Alle Termine in Smartphone Kalender importieren…

Unsere neue Heizung läuft!

Nach einem intensiven Wochenendeinsatz konnte am heutigen Nachmittag die neue Heizungsanlage in Betrieb genommen werden. Ab Mittwoch kann der Schießbetrieb für Heim-Rundenwettkämpfe wieder aufgenommen werden. Bis dahin sind noch kleinere Restarbeiten und die Baureinigung zu erledigen. Ich möchte mich auch auf diesem Weg nochmal bei den zahlreichen freiwilligen Helfern und ganz besonders bei Tobias Kirschner bedanken, unter dessen Regie die Arbeiten ausgeführt wurden.

Am Samstag, 07. Oktober 2017 findet ab 18.30 Uhr wieder ein Schießabend statt, zu dem hemdsärmliges Erscheinen erwünscht ist  ;-).

 

Ablauf Heizungsumbau im Schützenhaus

Die Baumaßnahmen für den Umbau unserer Heizungsanlage laufen wie folgt ab:

Freitag, 29. September 2017 ab 8.00 Uhr:
Demontage und Entsorgung des alten Heizkessels und Rückbau der Rohrleitungen im Dachraum. Neumontage Heizkessel und Kamin. Wäre super, wenn sich vormittag schon 1 – 2 Personen finden würden.

Freitag, 29. September 2017 nachmittags:
Rückbau Eckbänke im Gastraum, Rückbau Lüftungsrohre, ggf. schon Montage Heizungsrohre etc. Wir brauchen dafür ca. 4 – 6 Personen.

Samstag, 30. September 2017 ganztags:
Montage Heizkörper, Wiedermontage Eckbänke etc. bis Fertigstellung der baulichen Maßnahmen. Dafür brauchen wir ca. 4 – 6 Personen.

Montag, 02. Oktober 2017 (Brückentag):
Restarbeiten, Inbetriebnahme – ca. 1 – 2 Personen notwendig.

Bitte um Rückmeldung, wer – wann – wie lang – Zeit hat. Die genaue Einteilung nehmen wir am Samstag beim Schießabend vor.