Modernisierung der Heizungsanlage im Schützenhaus

In ihrer letzten Sitzung hat die Vorstandschaft der Isartaler den Austausch der Heizungsanlage beschlossen. Die Zuverlässigkeit des installierten Systems ließ in den letzten Jahren sehr zu wünschen übrig, so daß dieser Schritt unausweichlich erschien. Auf Grund des Systemwechsels wird auch die bestehende Warmluftverteilung hinfällig. Es wird ein wasserführendes System mit Heizkörpern eingebaut.

Die Maßnahme soll in der letzten Woche im  September und der ersten Oktober 2017 realisiert werden. Dafür werden auch an dieser Stelle schon Arbeitseinsätze für die Mitglieder (z. T. auch ganztägig) erforderlich sein.  Bitte nehmt Euch Zeit für Euren Verein!

Zu den weiteren Arbeitseinsätzen wird noch frühzeitig informiert.

Musterstand elektronische Schießanlage aufgebaut

In unserer Schießhalle ist für die nächsten vier Wochen ein elektronischer Musterstand eingebaut. Am Sonntag fand für die Mitglieder der für dieses Thema erweiterten Vorstandschaft die Vorstellung der Anlage statt. In sehr detaillierter Form wurden die Isartaler in das Thema Meßverfahren, Aufbau, Merkmale, Software, Wartung etc. eingeführt. Nun ist es an der Zeit, den Stand auf Herz und Nieren zu prüfen – sowohl als Athlet, Standschreiber, Standaufsicht oder auch als Zuschauer. Wer den Stand außerhalb der üblichen Schießzeiten ausprobieren will, meldet sich bitte bei einem Mitglied der Vorstandschaft – schon nach einer kurzen Einweisung ist der Stand für jeden Schützen nutzbar.

Einladung zum Starkbierfest 2017

Die Isartaler laden wieder zum diesjährigen Starkbierfest. Nach der Premiere im letzten Jahr wird Bruder Soiza auch heuer wieder das Zeholfinger Dorf- und Vereinsleben und die Kommunalpolitik derblecken. Ist auch notwendig, damit nachher alles wieder in geordneten Bahnen verläuft. Im Vergleich zum Original in München wird jedoch unser Bruder Soiza kein Blatt vor den Mund nehmen und die Delinquenten verschonen  😆

Mia segn ma uns – reißt’s eich zamm! (frei nach Josef Menzl)

Veranstaltung anschauen. Von dort aus in den Kalender kopieren.

Faschingskranzl 2017

Beim traditionellen Faschingskranzl der Schützengesellschaft D`Isartaler am Samstag im Schützenheim herrschte bei den Besuchern Frohsinn, Heiterkeit und gute Laune. Schützenmeister Stefan Zauner konnte zahlreiche Gäste aus nah und fern willkommen heißen. Die Veranstaltung wurde durch Einlagen der Anwesenden Gäste bereichert. Mit der stimmungsvollen Unterhaltung des Musikers Dominik Datzmann wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Bilder vom Faschingskranzl 2017

D’Isartaler haben neue Schützenkönige

schueler-jugend-gruppenfoto
Die Sieger der Schüler/Jugend. Hinten v. l. Max Kadletz, Jonas Zorn, Michael Pinkl. Vorne v. l. Lena Binni, Antonia Pinkl, Viktoria Kadletz, Schützenmeister Stefan Zauner

Am Samstag wurde das Königsschießen bei den Isartalern abgeschlossen. Bei der Jugend setzte sich Antonia Pinkl mit einem hervorragenden 3,7 Teiler gegen Michael Pinkl und Max Kadletz durch.

Bei der Schützenklasse wurden die besten acht Schützen aus den vorangegangenen Schießabenden zum Finale aufgerufen. Ein Hauch von Olympia wehte durch das Schützenhaus! In einem packenden Finale setzte sich erstmals Alfons Maier an die Spitze und verdiente sich die Königswürde. Auf den weiteren Plätzen folgten Matthias Starzer und Stefan Zauner.

schuetzenkoenige-gruppenfoto
Die Sieger bei der Schützenklasse (und älter). Hintere Reihe v. l. Alfred Okaty, Michael Bernstetter, Patrick Maier, Christian Pinkl. Vordere Reihe v. l. Alexandra Justova, Matthias Starzer, Alfons Maier, Stefan Zauner

Eine Bildergalerie der Königsfeier findet ihr hier!

Im Verlauf des Abends wurden die Gäste traditionell vom Vorjahreskönig Anton Wenninger zum Essen, vom Schüler- und Jugendkönig des Vorjahres Max Kadletz zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Vielen Dank dafür!

Schießstand vorher – nachher

VORHER Stand 17.05.2015:

DSC_0144Unmittelbar nach Saisonabschluß wurde im Mai 2016 mit den erforderlichen Umbauarbeiten an unserem Schießstand begonnen. Die Baumaßnahme umfaßte die Verbesserung der Beleuchtung, die Erneuerung der Rückwand und die Vorbereitung für weitere zukunftsfähige Umbaumaßnahmen. In der letzten Woche konnten der Umbau nun abgeschlossen werden und unsere Schießhalle erstrahlt in neuem Licht. Da Bilder bekanntlich mehr als Worte aussagen, möchte ich Euch an diesem VORHER – NACHHER Vergleich den Unterschied präsentieren. Gleichzeitig will ich Euch dazu einladen, das ganze in einer Trainingseinheit – spätestens aber beim Saisonbeginn 2016 – 2017 – mal auszuprobieren.

NACHHER Stand 04.08.2016:

DSC_0060

DSC_0061

Nochmals herzlichen Dank allen freiwilligen Helfern für ihre unentgeltliche Hilfe.

 

Gartenfest 2016

Zum traditionellen Gartenfest hatten die Isartaler am 17. Juli 2016 eingeladen. Trotz morgendlicher Regenschauer hielt das Wetter prächtig her. Die zahlreichen Besucher wurden mit Schmankerln aus Küche, Schenke und Grill, sowie mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Auch am Abend war das Vorzelt nochmals fast voll. Als Gäste konnte man den Patenverein D’Vilstaler Aufhausen und die Donauschützen Windorf begrüßen. Ein herzliches Dankeschön allen freiwilligen Helfern und Kuchenspendern!

>> zur Bildergalerie