Nachdem für die bisherigen Schützendirndl nach 17 Jahren kein Nachkauf mehr möglich war, entschieden sich die Schützendamender Isartaler für die Erneuerung ihrer Vereinstracht.

Bereits im November machte man sich ans Stoffe aussuchen (sh. auch hier), das Festlegen der Machart und natürlich auf die Suche nach einer Näherin.

Heute nachmittag bei der Schützenhauseinweihung des Patenvereins D’Vilstaler Aufhausen haben die neuen Kleider ihre angemessene Premiere.