Standeröffnungsschießen

Am Samstag, 22.09.2018 fand der erste Schießabend der Saison 2018/19 mit Standeröffnungsschießen statt.

Nachdem die Isartaler die Sommerpause genutzt hatten um die Schießstände zu modernisieren, konnten nun zu Saisonbeginn die neuen, elektronischen Schießstände eröffnet werden.

Dazu waren dritte Bezirksschützenmeisterin Anneliese Zehetbauer, Bürgermeister Helmut Steininger, erster Gauschützenmeister Hans Lautenschlager und zweiter Gauschützenmeister Herbert Glashauser zu den Isartaler Schützen gekommen.

In Ihren Grußworten lobten die Ehrengäste die Entscheidung der Isartaler in die Zukunft, und somit in die Jugend zu investieren.

Anschließend eröffneten die Ehrengäste zusammen mit Festmutter Martina Zauner und Schützenmeister Stefan Zauner den neuen Schießstand offiziell.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.