0,0 Teiler in der ersten Gaurunde

Gleich in der ersten Gaurunde auf unserem neuen Schießstand erzielte Richard Kirschner von der 3. LG Mannschaft einen beachtenswerten 0,0 Teiler. Leider ein absolutes Nebenprodukt, weil es halt im Rundenwettkampf auf die Ringe ankommt ?.

Aber auch das Ringergebnis der Mannschaft konnte sich sehen lassen… Zum Ergebnis im RWK-Onlinemelder

Einbau Schießstände Juni 2018

Nach langer Vorbereitungszeit ist es nun soweit. Wir haben in unserem Schützenhaus elektronische Schießstände eingebaut. Alle acht Meyton Anlagen sind mit Scheibenwechslern ausgestattet. Darüber hinaus haben wir bei zwei Ständen die Möglichkeit, Wettkämpfe mit der mehrschüssigen Luftpistole durchzuführen. Die Ergebnisse werden auf einem Monitor im Gastraum angezeigt. Nun gilt es, daß alle aktiven den Umgang und die Bedienung mit der Anlage erlernen. Auch eine offizielle Einweisung durch den Hersteller wird demnächst durchgeführt.

Fotodokumentation unserer neuen Anlage

Schießstand vorher – nachher

VORHER Stand 17.05.2015:

DSC_0144Unmittelbar nach Saisonabschluß wurde im Mai 2016 mit den erforderlichen Umbauarbeiten an unserem Schießstand begonnen. Die Baumaßnahme umfaßte die Verbesserung der Beleuchtung, die Erneuerung der Rückwand und die Vorbereitung für weitere zukunftsfähige Umbaumaßnahmen. In der letzten Woche konnten der Umbau nun abgeschlossen werden und unsere Schießhalle erstrahlt in neuem Licht. Da Bilder bekanntlich mehr als Worte aussagen, möchte ich Euch an diesem VORHER – NACHHER Vergleich den Unterschied präsentieren. Gleichzeitig will ich Euch dazu einladen, das ganze in einer Trainingseinheit – spätestens aber beim Saisonbeginn 2016 – 2017 – mal auszuprobieren.

NACHHER Stand 04.08.2016:

DSC_0060

DSC_0061

Nochmals herzlichen Dank allen freiwilligen Helfern für ihre unentgeltliche Hilfe.